11 Titel, 44 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Das dritte Album von Rammstein ist zwar ein bisschen weniger von elektronischen Drumbeats geprägt als der Vorgänger „Sehnsucht“ (1997), aber dafür nicht weniger energisch. Was diesen Longplayer ausmacht, ist die perfekte Mischung aus orchestral anmutenden Arrangements („Mein Herz Brennt“), thrashigen Metal-Brettern („Feuer Frei“) und düsteren Balladen („Nebel“). Also alles in allem der Sound, für den wir Rammstein lieben.

UNSERE ANMERKUNGEN

Das dritte Album von Rammstein ist zwar ein bisschen weniger von elektronischen Drumbeats geprägt als der Vorgänger „Sehnsucht“ (1997), aber dafür nicht weniger energisch. Was diesen Longplayer ausmacht, ist die perfekte Mischung aus orchestral anmutenden Arrangements („Mein Herz Brennt“), thrashigen Metal-Brettern („Feuer Frei“) und düsteren Balladen („Nebel“). Also alles in allem der Sound, für den wir Rammstein lieben.

TITEL LÄNGE

Mehr von Rammstein