Samy Deluxe
Samy Deluxe

Samy Deluxe

Infos zu Samy Deluxe

Samy Deluxe wurde mit komplexen Reimen und ausgefeilten Bildern zum Star der deutschen Hip-Hop-Szene. Der 1977 als Samy Sorge geborene Hamburger tauchte zunächst mit der Formation Dynamite Deluxe auf, mit der er das Album Deluxe Soundsystem (2000) veröffentlichte. 2001 folgte sein selbstbetiteltes Debütalbum, das dank der Single "Weck mich auf" zum Top-3-Erfolg wurde. In den folgenden Jahren blieb Samy beweglich: Mal nahm er mit Afrob als ASD auf (Wer hätte das gedacht?, 2003), dann wieder mit Dynamite Deluxe, dann ließ er auf dem Soloalbum Dis wo ich herkomm (2009) Reggae-Klänge einfließen. Mit SchwarzWeiss landete er 2011 einen Nummer-1-Hit. Es folgten u.a. das Soloalbum Männlich (2014), die ASD-Platte Blockbasta (2015), das Live-Album SaMTV Unplugged (2018) und die Soloplatten Berühmte letzte Worte (2016) und Hochkultur (2019).

  • GEBOREN
    19. Dezember 1977

Ähnliche Künstler:innen