Los Angeles Philharmonic

Album im Spotlight

Essenzielle Alben

Playlists

Infos zu Los Angeles Philharmonic

Getragen von Innovationsdenken und einem Drang nach stetiger Modernisierung, hat sich das Los Angeles Philharmonic als eines der renommiertesten Orchester der USA etabliert. Vor allem seine Verbindungen nach Hollywood und ein feines Gespür für prestigeträchtige Führungspersönlichkeiten haben das LA Phil weltweit bekannt gemacht. Unter der Leitung von Esa-Pekka Salonen (Musikdirektor 1992-2009) und Deborah Borda (Geschäftsführerin 2000-17) zog das LA Phil in die eigens dafür gebaute Walt Disney Concert Hall in der Innenstadt von L.A., ein futuristischer Stahlbau des Stararchitekten Frank Gehry. Das 1919 gegründete Orchester machte sich aber schon während der Schallplatten-Ära unter Zubin Mehta (Musikdirektor 1962-78) und Carlo Maria Giulini (1978-84) einen Namen, bevor es durch den charismatischen André Previn (1985-89) zusätzlichen Glanz erhielt. Die oft mutigen wie ungewöhnlichen Besetzungen sorgen dabei immer wieder für Schlagzeilen – wie die Ernennung des gerade einmal 27 Jahre alten venezolanischen Wunderkinds Gustavo Dudamel 2009 zum Musikdirektor. Die Rechnung ging auf: Dudamel ist heute durch seinen spektakulären Stil, seinen Wiedererkennungswert und sein Charisma einer der bedeutendsten Dirigent:innen weltweit und wird bis 2026 das LA Phil dirigieren. Auch sein soziales Engagement hat in Los Angeles viel bewegt, etwa eine bessere Integration der großen hispanischen Bevölkerung der Stadt.

HERKUNFT
Los Angeles, CA, United States
GEGRÜNDET
1919
GENRE
Klassik
Wähle ein Land oder eine Region aus

Afrika, Naher Osten und Indien

Asien/Pazifik

Europa

Lateinamerika und Karibik

USA und Kanada