Neuerscheinung

Top-Titel







Musikvideos







Künstler-Playlists


Singles und EPs







Enthalten in




Infos zu SDP

Das Duo SDP (Stonedeafproduction) wurde 1999 in Berlin-Spandau von den Musikern Vincent Stein und Dag-Alexis Kopplin gegründet. Stilistisch wandern SDP zwischen Hip-Hop, Pop, Reggae, Partymusik und anderen Einflüssen, nur die Ironie zieht sich als roter Faden durch die Songs. 2004 erschien mit Räuberpistolen das Debüt der Band, dem schnell weitere Platten und EPs folgten. Nebenbei etablierte sich Stein unter dem Namen Beatzarre als angesagter Produzent im Hip-Hop-Bereich - er kreierte unter anderem Beats für Bushido und dessen Aggro-Berlin-Kollektiv. Mit der Single "Ne Leiche", auf der Gast-Rapper Sido zu hören ist, schafften SDP 2010 den Durchbruch, die Alben Bunte Rapublik Deutschpunk (2014), Zurück in die Zukunst (2015) und Die bunte Seite der Macht (2917) kamen in die deutschen Top 5. 2019 schafften sie es mit Die unendlichste Geschichte sogar an die Chartspitze.

HERKUNFT
Berlin, Germany
GENRE
Pop
GEGRÜNDET
1999

LÄUFT JETZT