Top-Titel



Musikvideos







Singles und EPs






Infos zu Alex Diehl

Der deutsche Popsänger Alex Diehl wurde 1987 im bayrischen Traunstein geboren und ist für sein Stück "Nur ein Lied" bekannt, das er 2015 als Reaktion auf die Terroranschläge in Paris schrieb. Diehl spielte schon in seiner Kindheit verschiedene Instrumente und gründete mit 12 seine erste Band. Mit 18 begann er, eine Karriere als Musiker anzustreben, und verdiente sich das nötige Geld mit Gitarrenunterricht. Er kam bei Sony unter Vertrag, wo 2014 sein Debütalbum Ein Leben lang erschien. Supportauftritte für Xavier Naidoo, Laith Al-Deen und Andreas Gabalier folgten. Mit "Nur ein Lied" trat er 2016 beim Vorentscheid zum Eurovision Song Contest an, wo er den zweiten Platz belegte. Das Stück taucht auch auf seinem zweiten Album Bretter meiner Welt auf, das bei Universal erschien.

LÄUFT JETZT