Unsere Anmerkungen Das unter der Regie ihres langjährigen Produzenten Brendan O'Brien (der zuletzt auch Projekte von Bruce Springsteen, My Chemical Romance und The Fray betreut hat) entstandene „Lightning Bolt“ lässt keine Zweifel an der ungebrochenen Vitalität von Pearl Jam. Gleich am Anfang ihres 10. Studioalbums ist der Band mit „Getaway“ und „Mind Your Manners“ ein Doppelschlag gelungen, dem die Rockarchitekten der 90er einen Mix aus Headbanger-Rock und intensiven Balladen folgen lassen. Neben relativ ruhigen Passagen und experimentellen Momenten (wie das mit Hall verfremdete, trostlose „Pendulum“) erinnern Songs wie „Lightning Bolt“ und „My Father’s Son“ an die ungebändigte Energie von The Stooges. Fans von Vedders Soloalbum „Ukulele Songs“ werden auch den Titel „Sleeping By Myself“ wiederfinden, der hier von der ganzen Band mit dem typischen Americana-Sway interpretiert wird.

TITEL
Getaway
1
3:26
 
Mind Your Manners
2
2:38
 
My Father’s Son
3
3:07
 
Sirens
4
5:41
 
Lightning Bolt
5
4:13
 
Infallible
6
5:22
 
Pendulum
7
3:44
 
Swallowed Whole
8
3:51
 
Let the Records Play
9
3:46
 
Sleeping By Myself
10
3:04
 
Yellow Moon
11
3:52
 
Future Days
12
4:22
 

Musikvideos

  • Sirens
    Sirens
    Pearl Jam

Mehr von Pearl Jam

Im Spotlight