Unsere Anmerkungen „Infinity“ – das erste Album mit Steve Perry am Mikrofon – markiert Journeys Abkehr vom jazzorientierten Sound hin zum Melodic Rock. Mit Produzent Roy Thomas Baker (Queen, Nazareth) belebten sie traditionelle Pop-Arrangements mit druckvollen Overdrive-Gitarren und raffinierten Keyboards. Perrys markante Vocals verwandeln dabei Tracks wie „Winds of March“ in dramatische Rock-Opern, interagieren lässig mit dem Groove („Can Do“) und verleihen Hits wie „Wheel In the Sky“ ihre ekstatischen Hooks.

1
3:10
 
2
3:27
 
3
3:28
 
4
3:01
 
5
3:20
 
6
4:12
 
7
3:26
 
8
5:04
 
9
2:39
 
10
4:37
 

Musikvideos

Mehr von Journey

Im Spotlight

Das gefällt dir vielleicht auch