Bruce Springsteen
Bruce Springsteen

Bruce Springsteen

Infos zu Bruce Springsteen

Er erforscht, wie er sagt, die Diskrepanz zwischen dem amerikanischen Traum und der amerikanischen Wirklichkeit: Bruce Springsteen, genannt "The Boss", kümmert sich in seinen Rock'n'Roll-Songs, die er mit Folk und Blues vermischt, oft um die Träume und Enttäuschungen der Arbeiterklasse. Der 1949 in New Jersey geborene Musiker veröffentlichte 1973 sein Debüt, das dritte Album Born to Run brachte ihm 1975 den Durchbruch. In den Achtzigern und Neunzigern landete er mit "Born in the U.S.A.", "Dancing in the Dark" und "Streets of Philadelphia" Charterfolge, nahm nebenbei aber auch düstere Songwriter-Platten wie Nebraska und The Ghost of Tom Joad auf. Auch im neuen Jahrtausend blieb er mit seiner E Street Band aktiv und veröffentlichte Nummer-1-Alben wie The Rising (2002), Magic (2007) und High Hopes (2014). 2016 erschien seine Autobiographie Born to Run.

  • URSPRUNG
    Freehold, NJ
  • GEBOREN
    23. September 1949