Neuerscheinung

Top-Titel







Musikvideos







Künstler-Playlists



Singles und EPs







Livealben




Enthalten in








Bücher







Infos zu Slash

Als Leadgitarrist für Guns n' Roses wurde Slash zu einem der bekanntesten Hardrock-Gitarristen der Achtziger. Der 1965 als Saul Hudson in England geborene Musiker kam 1985 zu Guns 'n Roses, und die Band um Sänger Axl Rose wurde mit Songs wie "Sweet Child o' Mine", "Paradise City" und "November Rain" zu einer Sensation. In den Neunzigern verließ Slash die Gruppe und gründete die neue Band Slash's Snakepit, mit der er zwei Alben veröffentlichte. Von 2002 bis 2008 spielte er mit Stone-Temple-Pilots-Sänger Scott Weiland in der Rockband Velvet Revolver, die ebenfalls zwei Platten aufnahm. 2010 erschien Slashs erstes Soloalbum, dann tat sich die Gitarrenlegende mit Alter-Bridge-Sänger Myles Kennedy und den Conspirators zusammen, mit denen er die Platten Apocalyptic Love (2012), World on Fire (2014) und Living the Dream (2018) einspielte.

HEIMATORT
Stoke-on-Trent, England
GEBURTSDATUM
23. Juli 1965

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT