Neuerscheinung

Top-Titel

Essenzielles Album








Musikvideos







Künstler-Playlists







Singles und EPs







Compilations




Enthalten in









Infos zu Eminem

Mit bemerkenswerter Technik, verstörenden Provokationen und überraschendem Tiefgang wurde Eminem zum erfolgreichsten weißen Rapper der Hip-Hop-Welt. Geboren wurde er 1972 als Marshall Mathers, mit 14 begann er zu rappen, und wenig später wurde er Teil des D-12-Kollektivs. Sein 1996 veröffentlichtes Debütalbum Infinite blieb erfolglos, aber dann entwickelte er sein Alter Ego Slim Shady. Dank des Albums The Slim Shady EP hatte Eminem plötzlich viel Aufmerksamkeit, seine dritte Platte The Marshall Mathers LP verkaufte sich 2000 auf Anhieb beinahe zwei Millionen Mal. 2001 spielte er die Hauptrolle in dem Rap-Drama 8 Mile und gewann für den Titelsong den Oscar, zog sich aber wenig später für einige Jahre zurück. Erst 2009 startete er mit Relapse ein Comeback, dem die Alben Recovery (2010), The Marshall Mathers LP 2 (2013) und Revival (2017) folgten.

HEIMATORT
St. Joseph, MO
GEBURTSDATUM
17. Okt. 1972

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT