DJ Koze
DJ Koze

DJ Koze

Infos zu DJ Koze

Mit seinen warmen Klängen, seiner Experimentierfreudigkeit und seinem schrägen Sinn für Humor gehört DJ Koze zu den erfolgreichsten Technoproduzenten des neuen Jahrtausends. Geboren wurde er 1972 als Stefan Kozalla in Flensburg, 1993 gründete er mit Cosmic DJ, DJ Stachy und dem "schrecklichen Sven" die Hip-Hop-Crew Fischmob, die bis 1998 zwei Alben veröffentlichte. Nebenbei fertigte er Remixe an, unter anderem unter dem Namen Adolf Noise, unter dem er 1996 auch das Album Wunden, s. Beine offen veröffentlichte. 2000 erschien die Remix-Compilation Music Is Okay, 2005 folgten ein weiteres Adolf-Noise-Album und die Platte Kosi Comes Around. Zwischen den Remix-Zusammenstellungen Reincarnations (2009/2014) erschien 2013 das Album Amygdala, zwei Jahre später fertigte DJ Koze die 50. Ausgabe der DJ-Kicks-Reihe an. Mit seinem Album Knock Knock kam er 2018 auf Platz 7 der Charts.

  • HEIMATORT
    Flensburg, Germany
  • GEBOREN
    1972
  • GENRE