CÉLINE

Neuerscheinung

Alben

Musikvideos

Infos zu CÉLINE

Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder ist CÉLINEs Biografie unter Verschluss oder sie drückt ihre Vita ausschließlich über ihre Songs aus. „2011, broke as fuck und ich hör Papa weinen in der Nacht / Ich wollte raus aus dem Trailerpark, vermiss unser Haus in der Stadt“ sind jene Zeilen, die ihr nicht immer einfaches Leben in der Vergangenheit offenbar gut beschreiben. 2019 sollte ich sich jedoch das Leben der am 31. Mai 2000 als Céline Dorka geborenen Deutschrapperin schlagartig ändern: Das Berliner Produzententeam Beatgees (Loredana, Curse, Culcha Candela) wurde auf sie aufmerksam, während CÉLINE wenig später mit Rapper Fabian Römer auf Tour ging – der Beginn einer steilen Karriere, auch als Autorin. Denn noch bevor sie ihr 2020er-Debüt „Instinkt“ veröffentlichte, schrieb sie mit „it takes two“ bereits einen Song für Popstar Lena (Meyer-Landrut). Ihr Instinkt für nahbare Rap-Reime über Zukunftsängste und Identitätsfindung und ihr Händchen für energiegeladene Rap- und Soul-Sounds ließen ihre Fangemeinde zusehends wachsen. Und so dauerte es nicht lange, bis die Rapperin mit ihrer vergoldeten Single „Tränen aus Kajal“ und der Nummer-eins-Kollaboration mit Ufo361 („Emotions 2.0“) ihre ersten großen Hits feierte – gefolgt von einer erfolgreichen Tour mit Loredana und der 2022 gemeinsam veröffentlichten Single „Ballade“.

HEIMATORT
Welkenraedt
GEBOREN
31. Mai 2000
GENRE
Hip-Hop/Rap

Wähle ein Land oder eine Region aus

Afrika, Naher Osten und Indien

Asien/Pazifik

Europa

Lateinamerika und Karibik

USA und Kanada