Neuerscheinung

Top-Titel

Essenzielles Album








Musikvideos







Künstler-Playlists






Singles und EPs






Livealben




Compilations







Infos zu Alice In Chains

Mit ihren düsteren Riffs und den emotionalen Texten wurden Alice in Chains neben Nirvana und Pearl Jam zu einer der einflussreichsten Bands der Grunge-Ära - auch wenn ihre Wurzeln mehr im Metal als im Punk lagen. Die Gruppe wurde 1987 von Sänger Layne Staley und Gitarrist Jerry Cantrell in Seattle gegründet, 1990 erschien das Debütalbum Facelift. Der Durchbruch folgte mit dem 1992 erschienenen Album Dirt und der Single "Would?". 1995 erschien noch ein selbstbetiteltes Album, aber Drogenprobleme machten der Band zu schaffen. 2002 starb Staley an einer Überdosis. Die übrige Band tat sich einige Jahre später mit dem neuen Sänger William DuVall wieder zusammen und veröffentlichte 2009 das Comeback-Album Black Gives Way to Blue. Die Platten The Devil Put Dinosaurs Here (2013) und Rainier Fog (2018) folgten.

HERKUNFT
Seattle, WA
GEGRÜNDET
1987

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT