Idle Moments

Idle Moments

„Idle Moments“ zählt zu den Höhepunkten in Grant Greens umfangreicher Diskografie. Begleitet von Duke Pearson, Joe Henderson, Bob Cranshaw, Bobby Hutcherson und Al Harewood, spielte der Gitarrist ein spätes Hard Bop-Album ein, auf dem die Chemie der Musiker eine elegante Leichtigkeit entstehen ließ. Die mühelose Balance von spielerischem Können und selbstloser Musikalität beflügelte Green zu Soli voller melodiöser Hooks und fließendem Swing. Exemplarisch ist das Titelstück, ein verträumt vor sich hin groovender Blues, der über seine fünfzehn Minuten eine geradezu hypnotische Wirkung entfaltet.

Andere Versionen

Wähle ein Land oder eine Region aus

Afrika, Naher Osten und Indien

Asien/Pazifik

Europa

Lateinamerika und Karibik

USA und Kanada