Unsere Anmerkungen Eine Zeit lang fokussierte sich Sufjan Stevens vermehrt auf Elektro-Pop und Kammermusik, doch 2015 fand der Singer-Songwriter zu seinen Ursprüngen zurück. „Carrie & Lowell“ steht wieder ganz im Zeichen des Lo-Fi- und Indie-Folk seiner 2000er-Werke. Mit atemberaubenden Gesangsvorträgen und vortrefflichem Fingerpicking wie in „Eugene“ gibt der geniale Multiinstrumentalist im Titeltrack zudem herzbewegende Details über die Beziehung seiner Mutter zum Stiefvater preis.

1
3:59
 
2
5:07
 
3
3:41
 
4
3:18
 
5
2:26
 
6
4:39
 
7
4:44
 
8
3:14
 
9
5:04
 
10
2:40
 
11
4:45
 

Mehr von Sufjan Stevens

Im Spotlight

Das gefällt dir vielleicht auch