Unsere Anmerkungen Bislang machte Silla Gangsta-Rap mit typisch dunklem Flow. Doch der ehemalige Whisky-Liebhaber entwickelte sich zum Fitness-Rapper, der Lines formt wie „Schweiß ist Schwäche, die den Körper verlässt“. Seinem harten, geradlinigen Straßenrap ist der Tempelhofer jedoch treu geblieben, wie du auch in seinen Kollaborationen mit Künstlern wie MoTrip oder Joka hören kannst.

TITEL
ALBUM
Barrio (feat. Julian Williams & Presto)
3:03
 
Aus gutem Haus
3:06
 
Schnelles Geld (feat. MoTrip & JokA)
4:35
 
Tempelhof
3:30
 
4 zu 1 (feat. Automatikk & Massiv)
3:45
 
Auf Leben und Tod (feat. Raf Camora & MoTrip)
3:54
 
Ich werd einen Teufel tun
3:46
 
Wasser & Brot (feat. MoTrip)
2:53
 
Adrenalin Boost
3:42
 
Pass auf dich auf (feat. Joka)
3:48
 
Gainz
3:29
 
Sechs Kronen
3:07
 
Deine Tränen
3:31
 
Marlboro Mann 2
2:54
 
Gewinner (feat. Julian Williams)
4:38
 

Künstler im Spotlight

  • Silla