Unsere Anmerkungen Seit Beginn der 2000er-Jahre steht Eric Prydz für erotisch aufgeladene Dance-Produktionen. Sein Mega-Hit „Call On Me“, dessen gesampelte Vocals von keinem Geringeren als dem englischen Sänger Steve Winwood stammen, hatte über Monate die internationalen Dancefloors im Griff und hat auch noch Jahre nach seiner Veröffentlichung Loop-Potenzial. Markenzeichen des schwedischen DJs und Produzenten, dessen Debüt-Longplayer erst 2012 erschien, sind seine fulminaten Bühnenshows.

2:51
 
3:20
 
7:30
 
7:25
 
7:14
 
6:26
 
6:01
 
9:03
 
7:00
 
3:06
 
2:45
 
7:24
 
6:44
 
5:35
 

Künstler im Spotlight