Unsere Anmerkungen Der 1945 in Detroit geborene Songwriter Bob Seger startete Mitte der Sechziger seine außergewöhnliche Karriere. Mit Gründung der Silver Bullet Band und ihrem Debütalbum „Night Moves“ (1976) wurde er schließlich zur Ikone des Heartland-Rock. Dank weiterer Hit-Alben wie „Stranger in Town“ (1978) oder „Against the Wind“ (1980) prägte der Musiker einen traditionellen Rocksound mit R&B- und Soul-Einflüssen, der heute als klassisch gilt. Seit dem letzten Silver Bullets-Album „It's a Mystery“ (1995) widmet sich Seger wieder verschiedenen Soloprojekten.

TITEL
ALBUM
5:24
 
5:33
 
Old Time Rock & Roll
3:14
 
Turn the Page (Live In Detroit/1975)
5:01
 
5:02
 
4:41
 
5:55
 
3:43
 
3:23
 
4:39
 
Travelin' Man (Live In Detroit/1975)
4:40
 
Beautiful Loser (Live In Detroit/1975)
4:00
 
Katmandu
6:07
 
Rock and Roll Never Forgets
3:52
 
3:32
 
Shakedown (Remastered)
4:01
 
4:00
 
2:49
 
4:39
 
Ramblin' Gamblin' Man (Live In Detroit/1975)
3:00
 
Feel Like a Number (Live) [Remastered]
4:10
 
4:55
 
Nutbush City Limits (Live In Detroit/1975)
4:49
 
Betty Lou's Gettin' Out Tonight (Live) [Remastered]
2:59
 

Künstler im Spotlight