Neuerscheinung

Top-Titel




Musikvideos


Singles und EPs



Enthalten in


Infos zu Yael Naïm

Das Debütalbum der israelischen Sängerin/Songwriterin Yael Naïm mit dem Titel In a Mans Womb war für Yael selbst eine ernüchternde Angelegenheit. Sie betrachtete es zwar als einen persönlichen Fehlschlag, setzte jedoch ihre Sängerkarriere fort, um sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Ihr Wunsch, wieder zu schreiben und zu performen, wurde erst wieder geweckt, als sie auf den westindischen Percussionist David Donatien traf. Gemeinsam nahmen Donatien und Naim 2007 das Album Yael Naïm auf. Darauf zu hören sind Songs auf Französisch, Englisch und in Hebräisch sowie überraschenderweise eine Cover-Version von Britney Spears Toxic. Lob von der Kritik und Erfolg in den Charts waren die Folge. Das Album schaffte es in Frankreich auf Platz 11 und in der Schweiz unter die Top 40. ~ Chris True

HEIMATORT
Paris, France
GENRE
Pop
GEBURTSDATUM
1978

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT