Neuerscheinung

Top-Titel

Essenzielles Album








Musikvideos



Künstler-Playlists


Singles und EPs




Livealben






Compilations







Enthalten in


Infos zu The Temptations

Dank ihrer fein abgestimmten Choreographie -- und noch feineren Harmonien -- entwickelten sich the Temptations zu der Band schlechthin, die in den 60er Jahren Gesangsarrangements für männliche Stimmen in den Vordergrund rückte. Sie waren eine von Motowns elastischsten Nummern, da sie satten Pop und politisch aufgeladenen Funk mit dem gleichen Gespür angingen. Außerdem überstanden sie einen stetigen Strom von Personalwechseln und sich verändernden Publikumsgeschmäckern mit seltener Würde und Anmut. Ihr 1964er Poperfolg "The Way You Do the Things You Do" war der erste in einer Reihe von 37 Top-Ten-Hits im Laufe ihrer Karriere. Ungefähr 1967 übernahm Norman Whitfield die volle Kontrolle über die Produktion und die Alben wurden rauer und muskulöser ~ Jason Ankeny

HERKUNFT
Detroit, MI
GEGRÜNDET
1960

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT