Neuerscheinung

Top-Titel

Essenzielle Alben










Musikvideos







Künstler-Playlists





Singles und EPs







Livealben


Compilations







Bücher


Infos zu The Prodigy

Mit seiner Band The Prodigy verbindet DJ/Produzent Liam Howlett die aggressiven Sounds der britischen Rave-Szene mit schnellen Beats, Hip-Hop- und Elektronik-Spielarten und trotzigem Punk-Flair. Er startete die Band 1990, als Sänger und MCs kamen Keith Flint und Maxim Reality hinzu; auch Tänzer Leeroy Thornhill war Bestandteil der Gruppe, die durch extravagante Liveshows auffiel. Mit den Singles "Out of Space" und "No Good (Start the Dance)" landeten Prodigy Charthits, das zweite Album Music for the Jilted Generation war 1994 der Durchbruch. Das 1997 veröffentlichte Album The Fat of the Land kam (nicht zuletzt dank der Hitsingles "Firestarter" und "Breathe") in vielen Ländern an die Chartspitze. Im neuen Jahrtausend verfolgten Prodigy ihren patentierten Sound mit Alben wie Invaders Must Die (2009), The Day Is My Enemy (2015) und No Tourists (2018) weiter.

HERKUNFT
Braintree, Essex, England
GEGRÜNDET
1990

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT