Neuerscheinung

Top-Titel






Musikvideos


Künstler-Playlists


Singles und EPs




Livealben



Compilations


Enthalten in



Infos zu Suicide Silence

Die kalifornische Deathcore-Band Suicide Silence wurde 2002 gegründet und kam nach der Veröffentlichung einer selbstbetitelten Independent-EP schon bald beim Metallabel Century Media unter Vertrag. Dort veröffentlichten sie 2007 ihr Debütalbum The Cleansing, das sich zu einem der erfolgreichsten Alben des Labels mauserte. Diverse Tourneen und Festivals folgten, 2009 erschien dann das zweite Album No Time to Bleed, mit dessen kantig-hartem Sound die Gruppe sogar in die amerikanische Top 40 kam. Nach einem dritten Album (The Black Crown von 2011) verstarb Frontmann Mitch Lucker tragischerweise Ende 2012 nach einem Unfall. Die Gruppe rekrutierte nach kurzer Pause den ehemaligen All-Shall-Perish-Sänger Hernan "Eddie" Hermida, mit dem sie Mitte 2014 ihr viertes Studioalbum You Can't Stop Me veröffentlichte.

HERKUNFT
Riverside, CA
GENRE
Metal
GEGRÜNDET
2002

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT