Top-Titel

Essenzielle Alben

Musikvideos

Künstler-Playlists

Singles und EPs

Livealben

Enthalten in

Bücher

Hörbücher

Infos zu Sarah Connor

Sarah Connor wurde 1980 geboren und sang schon mit sechs Jahren in einem Hamburger Gospelchor. Nach ersten musikalischen Gehversuchen als Sarah Grey hatte sie 2001 mit dem Album Green Eyed Soul und den Singles "Let's Get Back to Bed - Boy!" und "From Sarah with Love" (#1 in Deutschland) ihren Durchbruch. Ihr englischsprachiger Soul-Pop warf bald weitere Hitsingles ab ("Music Is the Key", "Just One Last Dance", "Living to Love You", "From Zero to Hero", allesamt #1 in Deutschland), ihr viertes Album Naughty but Nice kam ebenfalls an die deutsche Chartspitze. Darüber hinaus wurde sie zur Medienpersönlichkeit, hatte ihre eigene Reality-TV-Show und war u.a. als Jurorin in X Factor zu sehen. 2015 legte sie mit ihrem achten Album Muttersprache ihre erste deutschsprachige Pop-Platte vor, 2019 kam der Nachfolger Herz Kraft Werke.

HEIMATORT
Hamburg, Gemany
GENRE
Pop
GEBURTSDATUM
13.06.1980

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT