Neuerscheinung

Top-Titel







Singles und EPs







Compilations







Enthalten in







Bücher



Infos zu Ronny

Der Schlagersänger Ronny, hauptsächlich bekannt für seinen Nummer-Eins-Hit "Oh My Darling Caroline" von 1964, wurde unter dem bürgerlichen Namen Wolfgang Roloff am 10. März 1930 in Bremen geboren. Nach einer Ausbildung zum Tontechniker wurde Roloff ab 1954 auch musikalisch aktiv zunächst als Mitglied des Valerie Trios mit Valerie Hueck und Eddy Börner, dann zusammen mit letzterem als Duo Bob & Eddy. Verschiedene Solosingles folgten (auch unter anderen Namen), bevor Roloff mit "Oh My Darling Caroline", einer Coverversion des US-Hits "Oh My Darling Clementine", unter dem Namen Ronny die Charts erobern konnte. Weitere Top-Ten-Singles erschienen in der zweiten Hälfte der Sechziger, darunter "Darling Good Night", "Anja Anja", Dunja du", "Adios My Darling" und der Nummer-Eins-Erfolg "Kleine Annabell (Kenn ein Land)". In den Siebzigern wurde Ronny eher hinter den Kulissen aktiv und arbeitete als Komponist und Produzent so schrieb er unter anderem für Heintje diverse Songs. Erst 1984 meldete sich Ronny noch einmal mit einer eigenen neuen Platte zurück, dem Album Stimme des Meeres; danach aber trat er wieder aus dem Rampenlicht. Einen späten Erfolg konnte er noch mit dem Lied "Sierra madre del sur" verbuchen: Der Song, den er 1970 geschrieben und eingesungen hatte, wurde 1987 in einer Coverversion der Zillertaler Schürzenjäger zu einem Überhit. Am 18. August 2011 starb Roloff im Alter von 81 Jahren in seiner Heimatstadt Bremen.

HEIMATORT
Bremen, Germany
GEBURTSDATUM
10. März 1930

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT