Neuerscheinung

Top-Titel







Musikvideos


Künstler-Playlists


Singles und EPs





Livealben













Bücher






Hörbücher



Infos zu Roger Daltrey

Mit kräftiger Rockstimme und charismatischer Bühnenpräsenz wurde Roger Daltrey als Frontmann von The Who bekannt, baute sich aber nebenher auch eine Solokarriere auf. Der 1944 in London geborene Musiker gründete die Band 1964, gemeinsam schufen sie mit Songs wie "My Generation" und Alben wie den Rockopern Tommy (1969) und Quadrophenia (1973) legendäre Erfolge. Schon 1973 veröffentlichte Daltrey ein selbstbetiteltes Soloalbum, bis zur Auflösung von The Who 1983 folgten drei weitere. Auch danach veröffentlichte er eigene Platten und trat zusätzlich in verschiedenen Filmen, Musicals und Bühnenproduktionen als Schauspieler auf. In den Neunzigern taten sich The Who für mehrere Reunion-Tourneen wieder zusammen, 2006 erschien mit Endless Wire sogar ein neues Album. 2018 veröffentlichte Daltrey mit As Long As I Have You sein erstes Soloalbum seit 26 Jahren.

HEIMATORT
Hammersmith, London, England
GENRE
Rock
GEBURTSDATUM
1. März 1944

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT