Neuerscheinung

Top-Titel

Essenzielles Album








Künstler-Playlists



Singles und EPs


Livealben







Compilations








Hörbücher


Infos zu Reinhard Mey

Mit klugen Texten über persönliche Themen und Alltagsgeschehnisse wurde Reinhard Mey zu einem der beliebtesten deutschen Liedermacher; seine Songs "Gute Nacht, Freunde" und "Über den Wolken" gelten als Klassiker. Der 1942 in Berlin geborene Musiker lernte als Teenager Gitarre und Piano und spielte bald in einer Skiffleband. 1967 veröffentlichte er sein erstes Soloalbum Ich wollte wie Orpheus singen, mit seiner fünften Platte Mein achtel Lorbeerblatt kam er 1972 an die Spitze der Charts. Weil seine Lieder von französischen Chansons beeinflusst waren, nahm er auch in Frankreich und dem Namen Frédérik Mey einige Alben auf. Ab den Neunzigern wurden Meys Songs zunehmend politischer, seine Popularität hielt auch im neuen Jahrtausend. Mit Platten wie Einhandsegler (2000), Bunter Hund (2007), Mairegen (2010) und Mr. Lee (2016) kam er in die deutschen Top Ten.

HEIMATORT
Berlin, Germany
GEBURTSDATUM
21. Dez. 1942

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT