Neuerscheinung

Top-Titel

Essenzielles Album








Musikvideos







Künstler-Playlists


Singles und EPs







Livealben



Compilations




Infos zu Pur

Die deutsche Popband Pur wurde Anfang der Neunziger mit einer Mischung aus Pop, Rock und Schlager bekannt. Gegründet wurde die Band schon 1975, damals noch unter dem Namen Crusade, von Keyboarder Ingo Reidl und Schlagzeuger Roland Bless, bald kam Sänger Hartmut Engler hinzu. Ab 1980 nannte sich die Gruppe Opus und veröffentlichte auch zwei Alben unter diesem Namen, bevor man 1985 zum Bandnamen Pur wechselte. Der Durchbruch kam 1991 mit der Single "Lena", das 1993 veröffentlichte Album Seiltänzertraum (mit der Single "Indianer") verkaufte sich über 1 Million Mal, der Nachfolger Abenteuerland (mit der gleichnamigen Single) sogar 2 Millionen Mal. Im Dreijahrestakt veröffentlichte die Band weitere Platten, von denen viele an die Chartspitze kamen, darunter Mittendrin (2000), Wünsche (2009) und Achtung (2015).

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT