Peter Plate
Peter Plate

Peter Plate

Infos zu Peter Plate

Der deutsche Sänger Peter Plate wurde am 1. Juli 1967 in Neu-Delhi geboren – sein Großvater war dort Diplomat – und erlangte als Hälfte des Duos Rosenstolz Bekanntheit. Plate beschäftigte sich schon in seiner Jugend mit Musik und begann schließlich in Berlin ein Studium der Sozialpädagogik, das er aber nicht beendete. Nachdem er 1991 die Sängerin AnNa R. kennengelernt hatte, gründete er mit ihr die deutschsprachige Pop/Chanson-Formation Rosenstolz, die von 1992 bis 2011 zwölf Studioalben veröffentlichte – von denen fünf in Deutschland die Spitze der Charts erreichten. Plate, der von 1990 bis 2011 mit Rosenstolz-Produzent und Songwriter Ulf Leo Sommer zusammenlebte, arbeitete nebenher auch als Komponist – er schrieb unter anderem "Helden wie wir" für Jasmin Wagner und steuerte einige Lieder zum 2raumwohnung-Album 36 Grad bei. Nachdem sich Rosenstolz 2012 aufgelöst hatten, brachte Plate 2013 sein Solodebüt Schüchtern ist mein Glück heraus. Das Album, das stilistisch nicht allzu weit von seiner vorigen Band entfernt war, erreichte in den deutschen Charts Platz 29.

  • HEIMATORT
    New Delhi, India
  • GEBOREN
    01. Juli 1967