Neuerscheinung

Top-Titel






Musikvideos







Singles und EPs







Infos zu MUDI

"Arabesk Rap" nennt Mudi seinen Musikstil: einen balladesken Ansatz, der Hip-Hop und Pop mit arabischen Motiven vermischt. Statt den Gangsta-Rap-Themen, die den Hip-Hop dominieren (und mit denen Mudi auch seine ersten Schritte unternahm), geht es hier um Liebe, Frieden und kritische Botschaften. Der 1992 als Mahmoud Mouhamed in Berlin geborene Rapper, dessen Eltern vor dem libanesischen Bürgerkrieg nach Deutschland flüchteten, tauchte ab 2008 mit verschiedenen Tracks im Netz auf. 2014 veröffentlichte er sein eigenproduziertes Debütalbum Zeitachse. Dann kam er bei Virgin unter Vertrag, wo 2016 seine Platte Hayat ("Leben") erschien. Mit den Folgealben Sabr ("Geduld", 2017) und Hasret ("Sehnsucht", 2018) kam Mudi in die deutschen Top 10.

LÄUFT JETZT