MAJAN

Neuerscheinung

Alben

Playlists

More To Hear

  • MAJAN
  • MAJAN

Infos zu MAJAN

Der 1999 geborene schwäbische Rapper MAJAN, alias Marian Heim, steht beispielhaft für Deutschlands sich stetig wandelnde Musiklandschaft. So trat der Musiker schon mit Indie-Rock in seiner früheren Band Tuckr up Gang auf, bevor er sich dank seiner authentischen Lyrics einen festen Platz in der Welt des Deutschrap sicherte. Die Zusammenarbeit mit dem Produzenten-Duo Kilian & Jo prägten seinen einzigartigen Sound – ein Mix aus Rap, Pop, elektronischen Einflüssen und jamaikanischen Vibes. Ein entscheidender Moment war das Feature mit CRO, der MAJANs Talent erkannte und ihn mit dem Song „1975“ einer breiten Öffentlichkeit vorstellte. Von Hits wie „Lonely“ (mit Tujamo und VIZE) und „Ich liebe….“ (mit badchieff, Edo Saiya und CRO) bis zu Team-ups mit Clueso („Dead Or Alive“) und innovativen Projekten wie „Dopeclass“, in dem er Hip-Hop und Klassik verschmelzen lässt, beweist der Four Music-Künstler seine Vielseitigkeit. Seine Erfolge, darunter das Debütalbum „SKITS“ aus dem Jahr 2021, etablierten ihn als herausragenden Deutschrapper, der seinen Wurzeln im schwäbischen Schorndorf stets treu bleibt.

HEIMATORT
Schorndorf, Baden-Württemberg, Germany
GEBOREN
18. August 1999
GENRE
Hip-Hop/Rap

Wähle ein Land oder eine Region aus

Afrika, Naher Osten und Indien

Asien/Pazifik

Europa

Lateinamerika und Karibik

USA und Kanada