Mac Miller
Mac Miller

Mac Miller

Infos zu Mac Miller

Mit relaxter Stimme, spielerischen Reimen und hypnotischen Beats machte sich Mac Miller schnell einen Namen in der Hip-Hop-Szene. Der 1992 in Pittsburgh geborene Rapper brachte ab 15 eigene Mixtapes heraus, seinen Durchbruch hatte er 2010 mit dem Mixtape K.I.D.S. Er kam bei Rostrum unter Vertrag, der Heimat seines Freundes Wiz Khalifa. Dort erschien 2011 sein Deb?talbum Blue Slide Park, das es prompt an die Spitze der US-Charts schaffte. Weitere Alben folgten bald und erreichten auch die internationalen Charts, mit der vierten Platte The Divine Feminine schaffte Miller es auf Platz 1 der amerikanischen R&B- und Rap-Charts. Einen Monat nach Ver?ffentlichung seines f?nften Albums Swimming im August 2018 starb der junge Musiker an einer ?berdosis.

  • HEIMATORT
    Pittsburgh, PA
  • GEBOREN
    19. Januar 1992

Ähnliche Künstler:innen