Lady Gaga
Lady Gaga

Lady Gaga

Infos zu Lady Gaga

Mit großem Spektakel, irrwitzigen Kostümen und hymnischen Dance-Pop-Hits wurde Lady Gaga zur ersten Popdiva des neuen Jahrtausends. Die 1986 in New York geborene Sängerin veröffentlichte 2008 ihr Debütalbum The Fame, das sich weltweit über 15 Millionen Mal verkaufte und Hitsingles wie "Poker Face" und "Paparazzi" abwarf; die Folge-EP The Fame Monster hatte weitere Hits wie "Bad Romance" und "Telephone". Auch die nächsten Alben Born This Way (2011) und Artpop (2013) kamen weltweit in die obersten Chartregionen. 2014 begab sie sich auf ungewohntes Terrain und nahm ein Duettalbum mit dem legendären Jazzsänger Tony Bennett auf, Cheek to Cheek. Ihre nächste Pop-Platte Joanne (2016) konnte sie 2017 mit einem vielbeachteten Superbowl-Auftritt bewerben. 2018 hatte sie in Bradley Coopers Regiedebüt A Star Is Born ihre erste Kinohauptrolle; der Soundtrack war ihr nächster Charterfolg.

  • HEIMATORT
    New York, NY
  • GEBOREN
    28. März 1986
  • GENRE