Top-Titel

Musikvideos

Künstler-Playlists

Singles und EPs

Infos zu Kvelertak

Die norwegische Metal-Band Kvelertak ("Würgegriff") wurde 2007 von Sänger Erlend Hjelvik, Bassist Marvin Nygaard, Schlagzeuger Kjetil Gjermundød und den drei Gitarristen Vidar Landa, Bjarte Lund Rolland und Maciek Ofstad gegründet. Schon mit ihrem ersten Demo Westcoast Holocaust konnte Kvelertaks Mischung aus Hardcore-Punk, Black Metal und Rock'n'Roll mit durchweg norwegischen Texten einen gewissen Bekanntsheitsgrad erlangen. Ihr von Converge-Gitarrist Kurt Ballou produziertes selbstbetiteltes Debütalbum erschien 2010 und erreichte Platz 3 der norwegischen Charts. 2011 erhielt die Band zwei Spellemann-Preise (das norwegische Äquivalent zum amerikanischen Grammy) als beste Newcomer und als beste Rockband. Das drei Jahre später erschienene zweite Studioalbum Meir schaffte es in Kvelertaks Heimat sogar auf Platz 1 und konnte die Band auch international etablieren.

HERKUNFT
Stavanger, Norway
GEGRÜNDET
2007

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT