Justin Hurwitz
Justin Hurwitz

Justin Hurwitz

Infos zu Justin Hurwitz

Filmkomponist Justin Hurwitz machte sich mit seiner Zusammenarbeit mit Regisseur Damien Chazelle einen Namen, vor allem für das Musical La La Land. Hurwitz wuchs in Kalifornien auf, studierte am Wisconsin Conservatory of Music und später am Konservatorium von Harvard, wo er Chazelle traf. Mit ihm spielte er in einer Britpop-angelehnten Band namens Chester French, später schrieb Hurwitz die Musik für Chazelles Debütfilm Guy and Madeline on a Park Bench. Dann arbeitete er nebenbei als Drehbuchautor, unter anderem für die TV-Serie The League, bevor er für den Score zu Chazelles Whiplash eine Grammy-Nominierung erhielt. Für die Musik zum romantischen Musical La La Land erhielt Hurwitz unter anderem zwei Golden Globes und zwei Oscars. 2018 komponierte er den Score für Chazelles Aufbruch zum Mond, für den er ebenfalls einen Golden Globe gewann.

  • HEIMATORT
    Los Angeles, CA
  • GEBOREN
    22. Januar 1985

Ähnliche Künstler