Top-Titel







Compilations



Infos zu Die Fidelen Mölltaler

Die volkstümliche Band Die fidelen Mölltaler wurde 1979 mit dem Lied "Warum nur, das frag ich dich" bekannt, für das sie ihre erste Goldene Schallplatte erhielt. Die Kärntner Gruppe, die sich anfangs Die original fidelen Mölltaler nannte, wurde 1971 von Huby Mayer gegründet, der alle Songs der Band schreibt. Neben ihm gehörten Josef Ladinig, Peter Pichler, Lucky Ladstätter und Wolfgang Kaufmann zur Gruppe. Ihr Debütalbum Lustig sa ma allemal erschien 1974. Im Laufe ihrer 45-jährigen Bandgeschichte veröffentlichte die Band über 50 Platten und verkaufte an die 1,8 Millionen Tonträger, Alben wie Autofahrer unterwegs (1981) oder Geht die Musi auf Reisen (2013) kamen in die Top 10 der österreichischen Charts. Ende 2016 gaben die Mölltaler die Auflösung der Band bekannt, 2017 folgte mit Weil Träume nicht verboten sind ihr Abschiedsalbum.

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT