Deftones
Deftones

Deftones

Infos zu Deftones

Mit ihrem ungestümen Alternative Metal gehörten die Deftones zu den Pionieren des NuMetal, aber mit ihrer experimentellen, oft zwischen Schönheit und Härte schwankenden Musik entfernten sie sich bald von der Szene. Die kalifornische Band wurde 1988 von Sänger Chino Morena, Gitarrist Stephen Carpenter und Drummer Abe Cunningham gegründet, Bassist Chi Cheng kam bald hinzu (und später Keyboarder Frank Delgado). Mit den ersten beiden Alben Adrenaline (1995) und Around the Fur (1997) sorgte die Band für Aufmerksamkeit, das vielschichtige White Pony war 2000 ihr internationaler Durchbruch. Mit Folgeplatten wie Deftones (2003), Diamond Eyes (2010) und Gore (2016) erforschten die Deftones komplexe Songstrukturen und atmosphärische Texturen. Cheng hatte 2008 einen schweren Autounfall (er starb 2013), als Ersatz kam Sergio Vega dazu. Das neunte Deftones-Album Ohms (#5 US/UK, #8 D) erschien 2020.

  • HERKUNFT
    Sacramento, CA
  • GEGRÜNDET
    1988

Ähnliche Künstler:innen