Neuerscheinung

Top-Titel







Musikvideos







Singles und EPs







Livealben




Compilations







Enthalten in






Infos zu Bonnie Tyler

Bonnie Tyler wurde in den Achtzigern mit den Hitsingles "Total Eclipse of the Heart" und "Holding Out for a Hero" international erfolgreich. Die 1951 geborene Waliserin veröffentlichte 1977 ihr Debütalbum The World Starts Tonight; eine Operation zur Entfernung von Knötchen auf den Stimmlippen resultierte in ihrer charakteristisch rauen Stimme. Mit den nächsten Platten konnte Tyler Achtungserfolge erzielen; das 1983 mit Meat-Loaf-Produzent Jim Steinman aufgenommene Faster Than the Speed of Night wurde dank "Total Eclipse" zum Millionenseller. Die nächsten Alben konnten diesen Erfolg nicht wiederholen, obwohl das mit Giorgio Moroder aufgenommene Bitterblue 1991 an die Spitze der österreichischen Charts kam. Tyler veröffentlichte in den Neunzigern und Zweitausendern weitere Platten, bevor sie mit der Country-Rock-Platte Rocks & Honey 2013 ein Comeback schaffte. 2019 folgte ihr nächstes Album Between the Earth and Stars.

HEIMATORT
Swansea, Wales
GENRE
Pop
GEBURTSDATUM
8. Juni 1951

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT