Playlist im Spotlight

Top-Titel

Essenzielle Alben









Musikvideos







Künstler-Playlists





Singles und EPs







Livealben



Bücher



Infos zu Arctic Monkeys

Die Arctic Monkeys destillierten den Sound von Franz Ferdinand, The Clash und The Strokes zu einer Mischung aus Indie-Rock und tanzbarem Neo-Punk. Die Band wurde 2003 von Sänger Alex Turner und Gitarrist Jamie Cook in Sheffield gegründet; über das Internet wuchs ihr Bekanntheitsgrad schnell. Schon ihre erste Single "I Bet You Look Good on the Dancefloor" kam an die Spitze der britischen Charts, das Debütalbum Whatever People Say I Am, That's What I'm Not brach Verkaufsrekorde. Die Folgealben Favourite Worst Nightmare (2007), Humbug (2009), Suck It and See (2011) und AM (2013) waren auch international sehr erfolgreich. Nach einer Auszeit, in der sich Turner um sein Nebenprojekt The Last Shadow Puppets kümmerte, meldeten sich die Arctic Monkeys 2018 mit Tranquility Base Hotel & Casino zurück.

HERKUNFT
Sheffield, Yorkshire, England
GEGRÜNDET
2003

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT