Lady Gaga
Lady Gaga

Lady Gaga

Infos zu Lady Gaga

Manche mögen Pop als unecht abtun. Für Lady Gaga, eine der extravagantesten Kreationen zeitgenössischer Popkultur, ist die Künstlichkeit aber der springende Punkt. Keine Künstlerin dieses Jahrhunderts verkörpert sie stärker als die 1986 in New York geborene Stefani Joanne Angelina Germanotto. Mit ihrem ständig wechselnden Look – mal im Kleid aus rohem Fleisch bei den MTV Video Music Awards, mal im Mantel aus Kermit-Puppen im deutschen Fernsehen – personifiziert Gaga die Besessenheit des Pop mit Oberflächen und unterläuft diese zugleich.


Die kreative Identität der Musikerin, die bereits in früher Kindheit Klavier spielte, später Schauspielambitionen verfolgte und in Burlesque-Shows performte, hatte sich bereits im Alter von 21 Jahren herauskristallisiert. Und all diese Facetten entwickelten sich zu Erkennungsmerkmalen ihrer Karriere: die Faszination für den Berühmtheitskult auf den ersten beiden Alben „The Fame“ (2008) und „The Fame Monster“ (2009); die subversiven Schichten von „Born This Way“ (2011) und „ARTPOP“ (2013); die ehrliche Verehrung von „Cheek to Cheek“ (2014), einer mit Tony Bennett aufgenommenen Sammlung von Jazz-Standards; und das bodenständigere Songwriting von „Joanne“ (2016). Während „Paparazzi“ von 2009 auf Oberflächenreize setzte, standen bei „Born This Way“ die inneren Werte im Fokus. Indem sie ihre formwandlerische Identität in weltweit gefeierte Kunst verwandelte, ist Gaga zu einem Leuchtfeuer für all jene geworden, die sich als Außenseiter fühlen. Dass sie trotz der Schnelllebigkeit des Pop-Biz und ihrer chamäleonhaften Erscheinung eine treue – „Little Monsters“ genannte – Anhängerschaft um sich schart, unterstreicht, wie sehr sich diese mit ihrer Botschaft der Selbstliebe und Selbstverwirklichung identifiziert. Im 2018er-Remake von „A Star Is Born“ spielte Lady Gaga eine vereinfachte Version ihrer Star-Werdung nach. Während der Aufstieg ihrer Filmfigur jedoch von ihrem Liebhaber ermöglicht wird, verdankt Gaga den eigenen allein sich selbst.

  • HEIMATORT
    New York, NY
  • GEBOREN
    28. März 1986

Ähnliche Künstler:innen