Unsere Anmerkungen Kraftklub verpassten durch ihre erste Platte „Mit K“ dem Indie-Rock eine verdammt notwendige Energiespritze, und „In Schwarz“ von 2014 machte genau dort weiter. Mit Sprechgesang, schlauen Gen-Y-Texten und sauber treibendem Indie-Rock nach britischem Vorbild haben sich die Jungs in Baseball-Jacken und Hosenträgern längst in unsere Herzen gespielt. Ein Highlight dieser Platte ist mit Sicherheit „Ein schöner Tag“, auf dem Kraftklub von Casper unterstützt werden.

TITEL