12 Titel, 42 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit den Hymnen „Geile Zeit“ und „Perfekte Welle“ stürmte die deutsche Poprockband Juli im Jahr 2004 die Charts und prägte damit maßgeblich den Sound der 2000er-Jahre. Beide Ohrwürmer sind Teil ihres Debüts „Es ist Juli“, das im gleichen Jahr erschien. Mit Songs wie dem von Akustikgitarren und Streichern untermalten „Regen und Meer“ oder der Klavierballade „Wenn du lachst“ schlagen Juli hier auch sanftere Töne an. Einen Ausflug in Richtung Reggae wagt die Band mit „Kurz vor der Sonne“.

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit den Hymnen „Geile Zeit“ und „Perfekte Welle“ stürmte die deutsche Poprockband Juli im Jahr 2004 die Charts und prägte damit maßgeblich den Sound der 2000er-Jahre. Beide Ohrwürmer sind Teil ihres Debüts „Es ist Juli“, das im gleichen Jahr erschien. Mit Songs wie dem von Akustikgitarren und Streichern untermalten „Regen und Meer“ oder der Klavierballade „Wenn du lachst“ schlagen Juli hier auch sanftere Töne an. Einen Ausflug in Richtung Reggae wagt die Band mit „Kurz vor der Sonne“.

TITEL LÄNGE

Mehr von Juli