25 Titel, 58 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Für diese Sammlung von Vivaldis sakralen Kompositionen bekommen die Mezzosopranistin Julia Lezhneva und der Countertenor Franco Fagioli fachkundige Unterstützung von einem international ausgewiesenen Routinier barocker Musik: Diego Fasolis dirigiert sein Orchester mit beeindruckender Eleganz, ohne seinen beiden Solisten Raum für emotionelle Akzente zu nehmen. Der Wahrnehmung des Göttlichen in Vivaldis kompositorischem Nachlass sind durch die vokale Vielfalt dieser Kooperation keinerlei Grenzen gesetzt.

UNSERE ANMERKUNGEN

Für diese Sammlung von Vivaldis sakralen Kompositionen bekommen die Mezzosopranistin Julia Lezhneva und der Countertenor Franco Fagioli fachkundige Unterstützung von einem international ausgewiesenen Routinier barocker Musik: Diego Fasolis dirigiert sein Orchester mit beeindruckender Eleganz, ohne seinen beiden Solisten Raum für emotionelle Akzente zu nehmen. Der Wahrnehmung des Göttlichen in Vivaldis kompositorischem Nachlass sind durch die vokale Vielfalt dieser Kooperation keinerlei Grenzen gesetzt.

TITEL LÄNGE

Mehr von Julia Lezhneva