14 Titel, 51 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Die große Dame des deutschen Schlagers in Höchstform: Auf ihrem 14. Album zeigt Claudia Jung, die eigentlich Ute Singer heißt, ein weiteres Mal, dass sie die komplette Klaviatur der ganz großen Gefühle beherrscht – oder anders gesagt: Vom „Zucker im Kaffee“ bis hin zum „Sommerwein, wie die Liebe süß und wild“. Prost!

UNSERE ANMERKUNGEN

Die große Dame des deutschen Schlagers in Höchstform: Auf ihrem 14. Album zeigt Claudia Jung, die eigentlich Ute Singer heißt, ein weiteres Mal, dass sie die komplette Klaviatur der ganz großen Gefühle beherrscht – oder anders gesagt: Vom „Zucker im Kaffee“ bis hin zum „Sommerwein, wie die Liebe süß und wild“. Prost!

TITEL LÄNGE

Mehr von Claudia Jung