Unsere Anmerkungen Die große Dame des deutschen Schlagers in Höchstform: Auf ihrem 14. Album zeigt Claudia Jung, die eigentlich Ute Singer heißt, ein weiteres Mal, dass sie die komplette Klaviatur der ganz großen Gefühle beherrscht – oder anders gesagt: Vom „Zucker im Kaffee“ bis hin zum „Sommerwein, wie die Liebe süß und wild“. Prost!

TITEL
Ich darf mich nicht in dich verlieben
1
3:39
 
Ein Tag zu wenig
2
3:46
 
Ich hab mein Herz auf dich gesetzt
3
3:35
 
Der rote Drachen
4
3:23
 
Im Himmel der Gefühle
5
3:25
 
Chéri
6
3:31
 
Mir schenkst du Rosen
7
3:17
 
Komm...(Nimm mich einmal noch in deinen Arm)
8
3:46
 
War das denn alles Lüge
9
4:12
 
Sommernacht im Süden
10
3:28
 
Liebe stirbt langsam
11
4:00
 
Zucker im Kaffee
12
3:33
 
Dafür hab ich dich zu sehr geliebt
13
3:35
 
Sommerwein, wie die Liebe süß und wild
14
3:54
 

Mehr von Claudia Jung

Im Spotlight