Unsere Anmerkungen Matthias Goerne hat sich als einer der bekanntesten Wagner-Sänger unserer Zeit etabliert. Für diese Aufnahme schloss sich der Bariton mit dem Schwedischen Radio-Sinfonieorchester zusammen. Gemeinsam erwecken sie die Höhepunkte aus Richard Wagners Schaffen von „Die Meistersinger von Nürnberg“ bis zu „Der Ring des Nibelungen“ zu neuem Leben. Der Sänger zeigt mit großer Flexibilität und durch subtile Charakterisierungen seine beeindruckende Stimmlage und wird dabei von der Virtuosität des Orchesters kongenial getragen.

TITEL
Die Meistersinger von Nürnberg, WWV 96, Act III: Vorspiel
1
6:22
 
Die Meistersinger von Nürnberg, WWV 96, Act II: Wie duftet doch der Flieder (Sachs)
2
6:14
 
Tristan und Isolde, WWV 90: Vorspiel
3
10:11
 
Tristan und Isolde, WWV 90, Act II, Scene 3: Tatest du's wirklich? (Marke)
4
12:29
 
Tristan und Isolde, WWV 90, Act III: Isoldes Liebestod
5
7:04
 
Das Rheingold, WWV 86A, Scene 4: Abendlich strahlt (Wotan)
6
3:53
 
Die Walküre, WWV 86B, Act III, Scene 3: Leb' wohl, du kühnes herrliches Kind! (Wotan)
7
16:38
 
Der fliegende Holländer, WWV 63: Ouverture
1
10:35
 
Der fliegende Holländer, WWV 63, Act I, Scene 2: Die Frist ist um, und abermals verstrichen (Holländer)
2
10:58
 
Tannhäuser, WWV 70, Act II, Scene 2: Wie Todesahnung, Dämm'rung deckt die Lande (Wolfram)
3
5:42
 
Parsifal, WWV 111, Act I: Vorspiel
4
14:38
 
Parsifal, WWV 111, Act III: Ja - Wehe! Wehe! Weh' über mich! (Amfortas)
5
5:57
 
Parsifal, WWV 111, Act III: Karfreitags-Zauber
6
11:18
 

Mehr von Matthias Goerne, Daniel Harding & Swedish Radio Symphony Orchestra