11 Titel, 32 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Soul und klassischer R&B gehören zu den Grundfesten der Mod-Kultur. Auf „The Gift“ frischen Paul Weller und The Jam diese alte Liebesbeziehung wieder auf. Von der stilvollen Bläser-Euphorie in „Ghosts” über die reinrassige Funk-Nummer „Precious” bis hin zum Hit „Town Called Malice” huldigte die Band dem Sound der Szene und machte sich damit selbst unverzichtbar in der britischen Musiklandschaft. Ähnlich wie Dexy’s Midnight Runners machten Weller & Co. den Style von gestern wieder zum heißen neuen Ding.

UNSERE ANMERKUNGEN

Soul und klassischer R&B gehören zu den Grundfesten der Mod-Kultur. Auf „The Gift“ frischen Paul Weller und The Jam diese alte Liebesbeziehung wieder auf. Von der stilvollen Bläser-Euphorie in „Ghosts” über die reinrassige Funk-Nummer „Precious” bis hin zum Hit „Town Called Malice” huldigte die Band dem Sound der Szene und machte sich damit selbst unverzichtbar in der britischen Musiklandschaft. Ähnlich wie Dexy’s Midnight Runners machten Weller & Co. den Style von gestern wieder zum heißen neuen Ding.

TITEL LÄNGE

Mehr von The Jam