19 Titel, 1 Stunde 9 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit ihrem Debüt waren die Stuttgarter Conscious-Rapper 1997 die Sensation – und machten deutschen Hip-Hop massenkompatibel. Reggae, Jazz und Soul inspirierten sie zu ihren relaxten und dubbigen Sounds. Dazu rappten sie mit Tracks wie „Leg dein Ohr auf die Schiene der Geschichte“ anspruchsvolle, politische Texte über eine multikulturelle, gerechtere Welt. Neben dem Liebeslied „A-N-N-A“ begeistern die drei auch mit ihrer Version von „Вaby, wenn ich down bin“, die Alt-Rocker Udo Lindenberg ehrt.

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit ihrem Debüt waren die Stuttgarter Conscious-Rapper 1997 die Sensation – und machten deutschen Hip-Hop massenkompatibel. Reggae, Jazz und Soul inspirierten sie zu ihren relaxten und dubbigen Sounds. Dazu rappten sie mit Tracks wie „Leg dein Ohr auf die Schiene der Geschichte“ anspruchsvolle, politische Texte über eine multikulturelle, gerechtere Welt. Neben dem Liebeslied „A-N-N-A“ begeistern die drei auch mit ihrer Version von „Вaby, wenn ich down bin“, die Alt-Rocker Udo Lindenberg ehrt.

TITEL LÄNGE

Mehr von Freundeskreis

Das gefällt dir vielleicht auch