15 Titel, 53 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Als Nachfolger des stilbildenden Rap-Rock-Meisterwerks „Licensed to Ill“ (1986) musste sich „Paul’s Boutique“ (1989) natürlich auch an dessen Erfolg messen lassen – und bestand den Härtetest mit Bravour: Mit 105 Samples und Chartbreakern wie „Hey Ladies“ oder „Shake your Rump“ definierten die Beastie Boys die Richtlinien des amerikanischen Hip-Hop-Games neu.

Achtung, Eltern! Inhalt für Kinder nicht geeignet

UNSERE ANMERKUNGEN

Als Nachfolger des stilbildenden Rap-Rock-Meisterwerks „Licensed to Ill“ (1986) musste sich „Paul’s Boutique“ (1989) natürlich auch an dessen Erfolg messen lassen – und bestand den Härtetest mit Bravour: Mit 105 Samples und Chartbreakern wie „Hey Ladies“ oder „Shake your Rump“ definierten die Beastie Boys die Richtlinien des amerikanischen Hip-Hop-Games neu.

Achtung, Eltern! Inhalt für Kinder nicht geeignet
TITEL LÄNGE

Mehr von Beastie Boys

Das gefällt dir vielleicht auch