Unsere Anmerkungen Yannick Nézet-Séguin präsentiert Mozarts vom Orient inspiriertes Singspiel in einer straffen, in allen Teilen überzeugenden Interpretation – vom Tempo über die Dynamik und Artikulation bis hin zur köstlichen Imitation der Janitscharenmusik. Die Geschichte von Konstanzes Befreiung aus dem Harem von Bassa Selim hat Mozart zu unvergänglicher Musik inspiriert. Das Trinklied „Vivat Bacchus! Bacchus lebe!“ wird von Paul Schweinester und Franz-Josef Selig äußerst beschwingt dargeboten, während Startenor Rolando Villazón die berührende Arie „Wenn der Freude Tränen fließen“ technisch brillant und mit lyrischer Expressivität vorträgt. Allerhöchste Sangeskunst beweist auch Diana Damrau bei ihrer Arie „Martern aller Arten“ – ein zehnminütiger Genuss für Bewunderer ihrer Sopranstimme.

TITEL
Die Entführung aus dem Serail, K.384: Ouvertüre
1
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live)
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): No. 1, Arie, "Hier soll ich dich denn sehen" - "Aber wie soll ich in den Palast kommen?"
2
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): No. 2, Lied und Duett, "Wer ein Liebchen hat gefunden" - "Verwünscht seist du"
3
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): "Nun, wie steht's, Osmin?"
4
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): No. 3, Arie, "Solche hergelaufne Laffen"
5
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): "Geh nur, verwünschter Aufpasser!"
6
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): No. 4, Rezitativ und Arie, "Konstanze, dich wiederzusehen - O wie ängstlich, o wie feurig"
7
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): "Geschwind, geschwind auf die Seite!" - No. 5a, Marsch
8
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): No. 5b, Chor der Janitscharen, "Singt dem großen Bassa Lieder"
9
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): "Immer noch traurig, geliebte Konstanze"
10
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): No. 6, Arie, "Ach ich liebte, war so glücklich"
11
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): "Halt ein, nicht ein Wort!" - "Herr! Verzeih, dass ich es wage" - "Triumph, Triumph, Herr!"
12
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act I (Live): No. 7, Terzett, "Marsch, marsch, marsch! Trollt euch fort!"
13
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live)
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): "O des Zankens, Befehlens und Murrens"
14
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): No. 8, Arie, "Durch Zärtlichkeit und Schmeicheln"
15
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): "Zärtlichkeit? Schmeicheln?"
16
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): No. 9, Duett, "Ich gehe, doch rate ich dir - O Engländer! Seid ihr nicht Toren"
17
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): "Wie traurig das gute Mädchen daherkommt!"
18
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): No. 10, Rezitativ und Arie, "Welcher Wechsel herrscht in meiner Seele"
19
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): "Traurigkeit ward mir zum Lose"
20
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): "Mein bestes Fräulein, noch immer so traurig?" - "Nun, Konstanze, denkst du meinem Begehren nach?"
21
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): No. 11, Arie, "Martern aller Arten"
22
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): "Ist das ein Traum?"
23
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): "Pst, pst, Blondchen!"
24
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): No. 12, Arie, "Welche Wonne, welche Lust"
25
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): "Dass es schon vorbei wäre" - No. 13, Arie, "Frisch zum Kampfe! Frisch zum Streite!"
26
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): "Ha! Geht's hier so lustig zu?"
27
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): No. 14, Duett, "Vivat Bacchus! Bacchus lebe!"
28
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): "Wahrhaftig, das muss ich gestehen, es geht doch nichts über den Wein!" - "Ach, kommen Sie, Herr!"
29
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): No. 15, Arie, "Wenn der Freude Tränen fließen"
30
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act II (Live): No. 16, Quartett, "Ach, Belmonte! Ach, mein Leben!"
31
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live)
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live): "O Konstanze, je näher der Augenblick kommt"
32
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live): No. 17, Arie, "Ich baue ganz auf deine Stärke"
33
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live): "Alles liegt auf dem Ohr" - No. 18, Romanze, "In Mohrenland gefangen war"
34
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live): "Wie ängstlich schlägt mein Herz " - "Blondchen? Blondchen? Gift und Dolch!"
35
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live): No. 19, Arie, "Ho, wie will ich triumphieren"
36
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live): "Was gibt's, Osmin?"
37
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live): No. 20, Rezitativ und Duett, "Welch ein Geschick! O Qual der Seele!"
38
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live): "Meinetwegen sollst du sterben!"
39
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live): "Nun, zitterst du? Erwartest du dein Urteil?"
40
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live): No. 21a, Vaudeville, "Nie werd' ich deine Huld verkennen"
41
 
Die Entführung aus dem Serail, K. 384, Act III (Live): No. 21b, Chor der Janitscharen, "Bassa Selim lebe lange"
42
 

Mehr von Yannick Nézet-Séguin, Diana Damrau, Chamber Orchestra of Europe, Anna Prohaska, Rolando Villazón, Paul Schweinester, Franz-Josef Selig & Thomas Quasthoff