14 Titel, 51 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

„Midnight Marauders“ (1993) stellte den Erfindungsreichtum der New Yorker Conscious-Rap-Pioniere von A Tribe Called Quest nach den ersten beiden LPs erneut unter Beweis. Und zwar mit entlegenen Jazz-Samples, innovativem Wortwitz und einer gesellschaftspolitischen Botschaft an die Rap-Community. „Midnight Marauders“ demonstrierte, dass moderner Rap tatsächlich „8 Million Stories“ zu erzählen hat.

UNSERE ANMERKUNGEN

„Midnight Marauders“ (1993) stellte den Erfindungsreichtum der New Yorker Conscious-Rap-Pioniere von A Tribe Called Quest nach den ersten beiden LPs erneut unter Beweis. Und zwar mit entlegenen Jazz-Samples, innovativem Wortwitz und einer gesellschaftspolitischen Botschaft an die Rap-Community. „Midnight Marauders“ demonstrierte, dass moderner Rap tatsächlich „8 Million Stories“ zu erzählen hat.

TITEL LÄNGE

Mehr von A Tribe Called Quest

Das gefällt dir vielleicht auch