6 Titel, 27 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Kein Geringerer als Komponist und Musikproduzent Sven Helbig eröffnet diese EP mit einer wunderschönen Klavierinterpretation von „Mein Herz brennt“. Den perfekten Kontrast hierzu bilden weitere Remixe des erstmals auf „Mutter“ veröffentlichten Hits, darunter eine clubtaugliche Version der Turntablerocker. Wem das alles ein wenig zu housig oder zu ruhig daher kommt, der wird mit dem bisher unveröffentlichten Riffgewitter „Gib mir deine Augen“ mit typischen Rammstein-Sound belohnt.

UNSERE ANMERKUNGEN

Kein Geringerer als Komponist und Musikproduzent Sven Helbig eröffnet diese EP mit einer wunderschönen Klavierinterpretation von „Mein Herz brennt“. Den perfekten Kontrast hierzu bilden weitere Remixe des erstmals auf „Mutter“ veröffentlichten Hits, darunter eine clubtaugliche Version der Turntablerocker. Wem das alles ein wenig zu housig oder zu ruhig daher kommt, der wird mit dem bisher unveröffentlichten Riffgewitter „Gib mir deine Augen“ mit typischen Rammstein-Sound belohnt.

TITEL LÄNGE

Mehr von Rammstein